Machen Sie mit weniger Folie mehr für die Umwelt.

Wir helfen Ihnen, mit weniger Stretchfolie die Umwelt zu schonen, die Palettenstabilität zu erhöhen, Kosten zu senken und Zeit zu sparen.

4-SMART-PROZESS – MIT WENIGER FOLIE MEHR ERREICHEN

4-SMART-PROZESS

Unsere Verpackungsspezialisten optimieren Ihren Verpackungsprozess mit dem 4-SMART-PROZESS sicher schnell und nachhaltig.

Damit helfen wir Ihnen, diese 4 wichtigen Ziele zu erreichen:

1. Weniger Umweltbelastung
2. Weniger Risiko
3. Weniger Kosten
4. Weniger Zeiteinsatz

 

Sprechen Sie uns an! Wir beraten Sie gerne.

4-SMART-PROZESS

Der 4-SMART-PROZESS besteht aus diesen Schritten, in denen wir gemeinsam mit Ihnen Ihre individuelle Verpackungslösung entwickeln.

Smart-Scan

4 Fragen und ein kurzes Meeting bilden die Grundlage unserer Zusammenarbeit.

Smart-Konzept

Ihr Ist-Zustand wird gemeinsam analysiert und Sie erhalten Ihr individuelles Optimierungs-Konzept.

Smart-Check

Wir testen die Optimierungs- maßnahmen direkt bei Ihnen vor Ort an Ihrer Anlage.

Smart-Track

Sie erhalten eine kostenlose Betreuung und Überwachung bei der Umsetzung des Smart-Konzepts.

Weniger Umweltbelastung

Durch die spezielle Zusammensetzung der hochwertigsten Rohstoffe wird mit unserer innovativen Hochleistungsstretchfolie der Materialeinsatz bis zu 50% reduziert.

Geschlossenes Klimakonzept

Durch die Reduzierung des Materialeinsatzes von bis zu 50%, einer klimaneutralen Lieferung und der 100%igen Recyclingfähigkeit unserer Hochleistungs-Stretchfolie entsteht ein geschlossener Kreislauf zum Schutz unserer Umwelt.

Verbesserung der Klimabilanz

Durch den bis zu 50% geringeren Materialeinsatz wird weniger Stretchfolie aus fossilen Rohstoffen produziert. Für die Produktion von 1 kg Stretchfolie werden ca. 2,6 kg CO2 ausgestoßen. Zudem wird der CO2-Ausstoß bei der Verpackungslogistik wesentlich reduziert.

CO2-neutrale Stretchfolie

Auf Wunsch liefern wir unsere Stretchfolien klimaneutral. Sie unterstützen damit wichtige Klimaschutzprojekte und erhalten zu Ihrer Lieferung ein Zertifikat für den Nachweis des CO2-Ausgleichs.

Verwendung von recyclingfähigen Materialien

Unsere hochwertigen Stretchfolien sind ein wertvoller Rohstoff in der Recyling-Wertschöpfungskette und können zu 100% wiederverwertet werden.

Weniger Risiko

Optimaler Transportschutz durch innovative Hochleistungs-Stretchfolien, die auf Ihre Produkte und Prozesse abgestimmt werden. Dadurch kommen Ihre Waren garantiert sicher bei Ihren Kunden an.

 

Enorme Rückspannkraft

Durch die Zusammensetzung von bis zu 55 Schichten bietet unsere Hochleistungs-Stretchfolie höchste Rückspannkraft; somit sind Ihre Ladeeinheiten auf dem gesamten Transportweg gesichert.

Sichere Ladeeinheiten

Mit unserer Hochleistungs-Stretchfolie können mit geringem Materialeinsatz äußerst stabile Ladeeinheiten gebildet werden. Die Ladeeinheitenstabilität kann vor Ort mit einem Neigungstest (Neigung bis zu 27 Grad) nachgewiesen werden.

Testcenter für Ladeeinheitenprüfung

Auf Wunsch prüfen wir, ob Ihre Ladeeinheiten den aktuellen nationalen und europäischen Vorschriften entsprechen. Neben statischen Neigungstest bei Ihnen vor Ort bieten wir Ihnen mit unseren Partnern umfangreiche dynamische Prüfungen sowie Fahrsimulationen.

Weniger Kosten

Durch die enorme Materialeinsparung senken Sie deutlich Ihre Betriebskosten.

Verpackungskosten senken

Anhand von Prüfberichten ermitteln wir analog zur Materialeinsparung die genaue Kosteneinsparung pro gewickelter Palette, pro Stretchanlage sowie Gesamteinsparungen pro Jahr. Bei unseren Großkunden wurden Kosteneinsparungen von über 100.000 € jährlich erzielt.

Prozesskosten senken

Durch die durchstoßfeste Hochleistungs-Stretchfolie kommt es zu deutlich weniger Folienabrissen. Aufgrund der hohen Ergiebigkeit werden wesentlich weniger Rollenwechsel in den Stretchanlagen benötigt. Außerdem reduzieren sich die Handlingskosten im Bereich Bestellwesen, Lager, Transport und Personal erheblich.

Abwicklungskosten senken

Durch die hohe Ladeeinheitenstabilität werden Transport und damit Produktschäden vermieden. Somit werden Reklamations- und Logistikkosten erheblich reduziert.

Weniger Zeiteinsatz

Sparen Sie wertvolle Zeit durch Packleistungssteigerung und einen optimierten Verpackungsprozess.

Prozessoptimierung

Durch den Einsatz unserer Hochleistungs-Stretchfolie kommt es zu weniger Folienabrissen und Ihr Verpackungsprozess läuft sicher und stabil. Somit können sich Ihre Mitarbeiter um ihre eigentlichen Aufgaben kümmern.

Zeit sparen

Weniger Rollenwechsel und weniger Folienabrisse führen zu einer deutlichen Zeitersparnis in Ihrer Produktion. Durch die stabilen Ladeeinheiten wird Ihre Logistikabteilung stark entlastet.

Großkunden-Service

Erzielen Sie mit unserer Hochleistungs-Stretchfolie und optimal eingestellten Stretchanlagen Kosteneinsparungen. Viele unserer Großkunden sparen bereits über 100.000 € pro Jahr.

WO WOLLEN SIE Optimieren?

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung!

Rufen Sie uns an um ihre Prozesse zu optimieren:
+49 2773 74780-0